Sieben

vielfältige Möglichkeiten

Auf modernen Locker-Siebmaschinen können bis zu vier Feinfraktionen in einem Prozess gesiebt werden.

Materialen kleiner 1,00 mm in die Fraktionen 0-0,180, 0,180-0,355 und 0,355-1,00 mm können mit einer Leistung von bis zu 100 Tonnen pro Schicht produziert werden.

 

Standard-Absiebungen in die Fraktionen

0-1/ 1-3/ 3-6 / 6-10 mm gehören ebenso zum Tagesgeschäft wie das Absieben von Grobkörnungen 0-30 / 30-60 / 60-80 mm auf großen mobilen Anlagen.

 

In Verbindung mit Brechern und einer angrenzenden Silokette ist es möglich, beliebige Körnungen herzustellen, diese direkt in Silos zu lagern und von dort aus zu verladen oder zu verpacken.